Dienstag, 29. November 2016 · 19.00 · St. Kunibert · Kunibertsklostergasse

Text & Improvisation „Werde“

Orgelimprovisation: Präludium

Mache dich auf, werde licht!

Orgelimprovisation: Zwei Orgelchoräle

Nun komm der Heiden Heiland

Orgelimprovisation: Sonate in vier Sätzen

Moderato – Pastorale – Fuga – Finale

Veni, veni Emmanuel!

Orgelimprovisation: Vier Sinfonische Betrachtungen

Friedrich von Logau: Adventssonntage

Orgelimprovisation: Hymnus

O Heiland, reiß die Himmel auf

Orgelimprovisation: Fantasia und Meditation

Paul Heyse: Advent

Orgelimprovisation: Sinfonischer Choral

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

 

Wolf-Rüdiger Spieler (Orgel),
Katja Ruppenthal (Sprecherin)


spieler-foto-querWolf-Rüdiger Spieler ist Kirchenmusiker, Chorleiter, Stimmbildner, Dirigent und Dozent an verschiedenen renommierten Kirchen im Großraum Köln. Langjährige Tätigkeit an der Universität zu Köln, der Bundesakademie Wolfenbüttel und anderen Bildungsträgern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Organist und Dozent mit dem Spezialgebiet „Orgelimprovisation“. Rege Konzerttätigkeit im In-und Ausland, zahlreiche Rundfunk-, Opern- und Schallplattenproduktionen. Seit 2001 ist er als Leiter der Ibach Akademie tätig, aus der 2007 die Musikakademie Spieler hervorgegangen ist. Daneben schreibt er als freier Mitarbeiter verschiedener Verlage und Redaktionen über Musik, Kunst und kirchliche Themen; unter anderem war er Mitautor des “Kölner Kirchenatlas”. 2010 wurde er zum Programm- und Organisationsleiter an der Trinitatiskirche in Köln berufen. Außerdem betreut er als Sachverständiger für Orgelbau regelmäßig Orgelneubauten und -restaurierungen. Wolf-Rüdiger Spieler ist Leiter des „reger chor köln“, den er 1982 gründete.

WDR PRINT Ausgabe  7/2014 " Einer von uns "  der Job der Sprecherin und Moderatorin Katja Ruppenthal fotografiert am 4.6.2014 im und um das Funkhaus,ihrem Arbeitsplatz ©WDR/ Sibylle Anneck

Katja Ruppenthal, geborene Saarländerin, heimisch im Rheinland, hat in der Kurpfalz Sprecherziehung und Germanistik studiert, danach als Sprechtrainerin vor allem mit Schauspielern und Sängern gearbeitet. Als Rezitatorin präsentiert sie eigene Bühnenprogramme. Seit fast 20 Jahren arbeitet sie in Köln als Sprecherin und Moderatorin für Funk und Fernsehen bei der ARD.